09. Oktober 2021 Wolfgang Rytz
Siege an Alexander Buttazzo, Peter Haltiner, Walter Schumacher und André Erdin
Drei der vier neuen Aargauer Meister 300 m Gewehr liegend: (von links) Walter Schumacher (Kategorie D), Peter Haltiner (Kategorie A) und Alexander Buttazzo (Kategorie A1). Es fehlt André Erdin, der Sieger der Kategorie E. ( (Foto: wr)

Auf der Regionalschiessanlage Lostorf in Buchs AG läuft seit heute Morgen die Aargauer Liegendmeisterschaft der 300-m-Gewehrschützen. In der ersten Abteilung massen sich die Teilnehmer der Kategorie E (Sturmgewehr 90 und Karabiner). Der Sieg ging an den Gansinger André Erdin (550 Punkte) vor Titelverteidiger Adrian Uhlmann (Vordemwald/544) und Etienne Frey (Frick/543). "Ich hatte nichts zu verlieren, denn normalerweise schiesse ich mit dem Standardgewehr", verriet André Erdin vom Erfolgsverein SV Gansingen sein Siegesrezept.

In der Kategorie A (Standardgewehr) lieferte sich die Spitze einen spannenden Wettkampf. Weil zuerst Jörg Fankhauser und dann Matthias Lüscher an der Spitze liegend die Nerven verloren, siegte schliesslich Routinier Peter Haltiner, der mit acht Zehnern ausschoss und ausgezeichnete 587 Punkte totalisierte. "Zuletzt wollte ich unbedingt einen letzten Zehner", begründete der Bademeister aus Teufenthal das dreimalige Laden. Fankhauser (583) landete auf Rang 2, Matthias Lüscher (581) auf Rang 3.

Mit der freien Waffe egalisierte am Nachmittag Jörg Fankauser die Vorgabe von Alexander Buttazzo mit 591 Punkten. Doch Buttazzo blieb der Titel dank 37:25 Mouchen gegenüber Fankhauser. Bronze ging an den Meister mit dem Standardgewehr, Peter Haltiner (590).

Bei den Sturmgewehrschützen 57/03 blieb Walter Schumacher mit 568 Punkten vom Vormittag ebenfalls an der Spitze. Bei Punktgleichheit mit Daniel Bucher entschieden 13:10 Innenzehner für den Routinier der SG Lauffohr.


08. Oktober 2021 Wolfgang Rytz
Der AGSV holte in Lupfig Ehrungen für zwei Jahre nach
Standen im Mittelpunkt des AGSV-Ehrungsabends in Lupfig: (von links) Werner Stauffer (neues Ehrenmitglied), Korpskommandant Hans Peter Walser (AGSV-Ehrenpreisträger), Renate Keller (neues Ehrenmitglied), Herbert Fischer (neues Ehrenmitglied), Silvia Flückiger (AGSV-Ehrenpreisträgerin) und Fritz Dubi (neues Ehrenmitglied) sowie AGSV-Präsident Victor Hüsser. (Foto: wr)

Nach zwei ausgefallenen Delegiertenversammlungen holte der AGSV mit einem speziellen Ehrungsabend im Gasthof Ochsen in Lupfig Versäumtes der vergangenen zwei Jahre nach. Dazu gehörte die Würdigung einer Funktionärin und dreier Funktionäre, die in schriftlicher Form von den Delegierten die Ehrenmitgliedschaft zugesprochen erhalten hatten: Renate Keller, Fritz Dubi, Herbert Fischer und Werner Stauffer. Ausserdem wurden Altnationalrätin Sylvia Flückiger und Korpskommandant Hans Peter Walser zu AGSV-Ehrenpreisträgern ernannt. Aber auch die erfolgreichsten Aargauer Vereine, Gruppen und Einzelschützen von 2019 und 2020 wurden geehrt. Der ausführliche Bericht folgt nach der Bildergalerie.


07. Oktober 2021 Simon Fischer
Ranglisten Mannschafts-Meisterschaft G300m 4. Runde

AMM21 Mannschaftsrangliste Runde 4

AMM21 Einzelrangliste Sport Runde 4

AMM21 Einzelrangliste Ordonnanz Runde 4


05. Oktober 2021 Werner Stauffer
Einladung Feldschiessen-Abschluss 2021

Einladung Speckseiten-Abgabe 25.10.21


27. September 2021 Thomas Rohr
Mannschaftsmeisterschaft G50m – Villmergen holt Bronzemedaille

Im kleinen Final schossen sich die «Villmerger» auf den 3. Rang!

Herzliche Gratulation

Vorstand AGSV


27. September 2021 Wolfgang Rytz
Starke Aargauer Pistolenschützen am NWS-Ständematch in Buchs AG
Tamara Vock vor Dieter Grossen (links) und Bernhard Kayser setzten sich im B-Match auf die 50-m-Distanz geschlossen an die Spitze des Teilnehmerfeldes im Nordwestschweizer Ständematch in Buchs. (Foto: Beat Widmer)

Nach einem Jahr Unterbruch fand auf der Regionalschiessanlage Lostorf in Buchs AG die 27. Austragung des Nordwestschweizer Ständematches statt. Dabei zeigten sich die Aargauer Pistolenschützen von der besten Seite. Hingegen schnitten bei den Gewehrschützen 300 m die Berner und Solothurner insgesamt besser ab. Die Aargauer Ehre retteten hier die Sturmgewehrschützen.


26. September 2021 Markus Thut
Einladung Sichtungsschiessen Pistole 10m

Hallo Junior*in; Hallo Trainer*in

Wenn Du als junger Athlet bzw. junge Athletin Interesse hast, über diesen Weg Deine Position im leistungsorientierten Sportschiessen Pistole weiter zu entwickeln und zu stärken freue ich mich sehr, Dich an einem der beiden Sichtungsschiessen begrüssen zu dürfen.

Einladung Sichtungsschiessen Pistole 10m 2021


26. September 2021 Wolfgang Rytz
Pistolenschiessen: Dieter Grossen zum 10. Mal Sieger des Röbi-Wüest-Cups
Die vier Preisgewinner des 14. Röbi-Wüest-Cups der Pistolenschützen in Suhr: (von links) Sieger Dieter Grossen, Bernhard Kayser (2.), Andreas Kissling (3.) und Josef Huser (4.) Foto: wr

Der überragende Aargauer Pistolenschütze Dieter Grossen hat die Saison beim 14. Röbi-Wüest-Cup in Suhr standesgemäss abgeschlossen. Er feierte bei dieser speziellen Konkurrenz bereits seinen zehnten Sieg. Im Final besiegte er mit 149:147 Punkten das AGSV-Vorstandsmitglied Bernhard Kayser. 


15. September 2021 Ernst Meyer
Ranglisten Vereinswettschiessen G50m 2021

Vereinswettschiessen G50m Gesamt-Ranglisten 2021


12. September 2021 Wolfgang Rytz
Sieben Goldmedaillen für den Aargau an den Schweizer Meisterschaften in Thun
Vier der zehn Aargauer Medaillengewinner 2021 in Thun: (von links) Bruno Hertig, Chiara Leone, Claude Chenaux und Rolf Müller. (Foto: psp)

Der Aargauer Schiesssportverband freut sich über sieben Goldmedaillen und insgesamt 14 Podestplätze an den Schweizer Meisterschaften Gewehr 50 und 300 m sowie Pistole 25/50 m in Thun. Erfolgreichste Medaillensammler waren 50-m-Pistolenschütze Dieter Grossen, 300-m-Gewehrschütze Rafael Bereuter und 50-m-Gewehrschützin Chiara Leone.


pdf

Regl. Röbi-Wüest-Cup

63.08.01
Version: 2012
Dateigrösse 84.95 KB
Letzte Änderung: 12.10.2021
pdf

Abgabe von Leihwaffen

63.01.04
Dateigrösse 103.92 KB
Letzte Änderung: 12.10.2021
pdf

AFB Freipistolencup

63.02.10
Version: 2021
Dateigrösse 86.82 KB
Letzte Änderung: 12.10.2021
pdf

Regl. Freipistolencup

63.01.05
Version: 2021
Dateigrösse 73.12 KB
Letzte Änderung: 12.10.2021
pdf

Regl. Aargauer Rekorde Matchschiessen

63.01.02
Version: 2008
Dateigrösse 56.61 KB
Letzte Änderung: 12.10.2021
pdf

Merkblatt Auflageschiessen 2020

63.05.01
Version: 2020
Dateigrösse 348.54 KB
Letzte Änderung: 12.10.2021
xlsx

Anmeldeformular AG-Meisterschaft Lupi 2020

63.04.01
Version: 2020
Dateigrösse 21.55 KB
Letzte Änderung: 12.10.2021
xlsx

Bestellblatt

63.05.02
Version: 2021
Dateigrösse 24.81 KB
Letzte Änderung: 12.10.2021
xlsx

Resultatblatt-Quali AGM

63.04.02
Version: 2021
Dateigrösse 12.09 KB
Letzte Änderung: 12.10.2021
pdf

AGM Liegend G300m 2021

Dateigrösse 32.46 KB
Letzte Änderung: 11.10.2021
pdf

AMM21 Einzelrangliste Sport Runde 4

Dateigrösse 308.81 KB
Letzte Änderung: 07.10.2021
pdf

AFB Junioren-Einzelmeisterschaft P10m

64.04.02
Version: 2021/22
Dateigrösse 82.77 KB
Letzte Änderung: 06.10.2021
pdf

Einladung Speckseiten-Abgabe 25.10.21

Dateigrösse 80.83 KB
Letzte Änderung: 05.10.2021
pdf

Startliste Liegenmeisterschaft 2021

Dateigrösse 91.14 KB
Letzte Änderung: 04.10.2021
pdf

Schutzkonzept AGM 300m liegend

Dateigrösse 28.32 KB
Letzte Änderung: 04.10.2021
1 2 3 32
  • Nächtliches Spektakel in Büren-Oberdorf
    am 18. Oktober 2021 um 0:00

    Trotz coronabedingter Verschiebung um ein Jahr, verzeichnete das 6. Nidwaldner J+S Nachtschiessen 2021 in Büren-Oberdorf mit 150 Teilnehmern und 38 Gruppen eine glänzende Beteiligung.

  • Die Schützen Hallau melden sich zurück
    am 18. Oktober 2021 um 0:00

    Die Schützen aus Hallau entscheiden die Schaffhauser Mannschaftsmeisterschaft nach 2017 für sich.

  • Zwei Jahre entscheiden auf dem Rütli
    am 17. Oktober 2021 um 0:00

    Andreas Holdener (UOV Schwyz), die Zürcher Stadtpolizei (Gastsektionen) und die Pistolenschützen Stans (Stammsektionen) heissen die Sieger am Pistolen-Rütlischiessen.

  • Die Bundesrätin lässt es krachen
    am 16. Oktober 2021 um 0:00

    Am Samstag ging das Eidgenössische Schützenfest Luzern 2020 in der Messe Luzern mit der Fahnenübergabe feierlich zu Ende. Am offiziellen Festakt nahm auch Bundesrätin Viola Amherd teil.

  • Das grosse Finale geht weiter
    am 14. Oktober 2021 um 0:00

    Rund 18'000 Schützinnen und Schützen aus der ganzen Schweiz haben am vergangenen Wochenende das ESF Luzern 2020 besucht und die verdienten Preise aus den Wettbewerben in Empfang genommen. Zudem haben viele davon die Aufführungen des Theaterstücks «Gilbert de Courgenay» besucht und am Partykonzert mir den «Oesch’s die Dritten» mitgefeiert.

  • Einige Rochaden am Finaltag
    am 13. Oktober 2021 um 0:00

    Mit dem Final auf der neuen KK-Anlage der SG Glis konnte am Sonntag bei guten Bedingungen der erste Oberwalliser Matchwettkampf Kleinkaliber OMW zur Zufriedenheit aller abgeschlossen werden. Mario Bregy und sein Team waren wie immer für einen perfekten Ablauf besorgt. Die Kategorien Elite und Veteranen absolvierten ihren Final am Vormittag, der Nachwuchs durfte ausschlafen und trat nachmittags an.

  • Wieder über 8000 Aktive am Feldschiessen
    am 11. Oktober 2021 um 0:00

    Wie im Vorjahr war das Eidgenössische Feldschiessen auch 2021 von der Corona-Pandemie beeinflusst. Anders als 2020 konnte Ende Mai jedoch schweizweit ein offizielles Schiesswochenende unter Einhaltung der Schutzmassnahmen durchgeführt werden. Dies und die Möglichkeit, das Feldschiessen erneut bis Ende September zu absolvieren, führten im Kanton Luzern zu einem deutlichen Teilnehmerzuwachs.

  • Vier neue Meister nach spannendem Kampf
    am 11. Oktober 2021 um 0:00

    Obwohl sich an der Aargauer Liegendmeisterschaft der 300-m-Gewehrschützen in Buchs durchwegs arrivierte Schützen durchsetzten, gabs keine erfolgreiche Titelverteidigung. Alexander Buttazzo (freie Waffen), Peter Haltiner (Standardgewehr), Walter Schumacher (Sturmgewehr 57/03) und André Erdin (Sturmgewehr 90) heissen die neuen Sieger.

  • Herzlicher Empfang in Dietschwil
    am 11. Oktober 2021 um 0:00

    Am Eidgenössischen Schützenfest «Luzern 2020» gewann Hanspeter Riedweg den Veteranenstich Kategorie E. Der erfolgreiche Schütze wurde am Samstag von seinen Kameraden in Dietschwil herzlich empfangen und gefeiert.

  • Krönender Saisonabschluss
    am 11. Oktober 2021 um 0:00

    Der Herbstbott bildet jeweils den krönenden Abschluss der Stützpunkte und der Freiluftsaison Gewehr 300m und Pistole 25/50m. Die 15. Austragung dieses Anlasses wurde am 9. Oktober 2021 auf der Schiesssportanlage Ohrbühl in Winterthur durchgeführt.