Aargauer Jungschützenfinal G300m in Möhlin

Zwei Talente sorgen für Gansinger Doppelsieg

Am kantonalen Jungschützen-Einzelfinal 300 m Gewehr in Möhlin feierte der Schiessverein Gansingen einen Grosserfolg. Zuerst erzielte die 13-jährie Nina Staudacher das U15-Bestresultat. Dann gewann Robin Moser den U21-Final.

Das U15-Podest: (von links) Tom Burri (2.), Nina Staudacher (1.) und Remo Zubler (3.)
Das U21-Podest: (von links) Ben Brechbühl (2.), Robin Moser (1.) und Lukas Burkhalter (3.)