Abstimmung zur EU-Waffenrichtlinie

Wir bedanken uns bei allen Aargauerinnen und Aargauern, welche ein NEIN für die EU-Waffenrichtlinie in die Urne gelegt haben. Ein grosser Dank geht auch an alle Schützinnen und Schützen, welche sich in irgendeiner Form für die Abstimmung eingesetzt haben.

Luca Filippini hat bis zum Schluss für ein Nein zum Waffengesetz gekämpft. Immerhin in seinem Heimatkanton konnte er einen Erfolg feiern.

Die Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben das Waffengesetz deutlich angenommen. SSV-Präsident Luca Filippini zeigte sich – mit einer Ausnahme – enttäuscht über das Resultat, blickte aber nach vorne.

Zum Bericht auf der SSV-Website