Über Urs R. Boller

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Urs R. Boller, 11 Blog Beiträge geschrieben.
14. Jan, 2022

Aus dem Vorstand

Von |2022-01-14T17:47:06+01:0014. Januar 2022|Kategorien: Vorstand|

  • An der Vorstandssitzung vom 10. Januar 2022 hat der Präsident Victor Hüsser auf die Delegiertenversammlung 2022 seinen Rücktritt erklärt.
  • Die für 18. Januar 2022 vorgesehene Präsidentenkonferenz ist verschoben auf den 22. März 2022.
  • Wenn irgendwie möglich beabsichtigt der Vorstand die Delegiertenversammlung physisch durchzuführen. Wie schon publiziert, soll die Versammlung in Würenlingen stattfinden.
  • Für 2022 gibt es keine Änderungen in den Kategorien aller Distanzen.
  • Die Vereine FSG Etzgen und FSG Mumpf haben sich per 31.12.2021 aufgelöst.
  • Seit 1.1.2022 gibt es einen neuen Verein Schützengesellschaft Homrig, Endingen.
    Die Vereine SG Endingen, Sportschützen Endingen, SG Unterendingen und die SG Würenlingen haben zum neuen Verein fusioniert und gehört zum Bezirk Baden.
  • Der Vorstand hat in der Person von Thomas Scheuzger einen neuen Feldchef gewählt. Er wird Nachfolger von Werner Stauffer.
  • J+S feiert im 2022 den 50. Geburtstag. Am 17. September 2022 ist ein Tag der Sportvereine in der Schweiz vorgesehen.
29. Okt, 2021

Aus dem Vorstand

Von |2021-10-29T11:06:15+02:0029. Oktober 2021|Kategorien: Vorstand|

  • Die Termin der Delegiertenversammlungen 2023-2026 wurden festgelegt.
    Die DV 2022 ist am 26. März in Würenlingen, Bezirk Baden.
  • Willy Weber aus Muri ist der neue Fähnrich des AGSV und hatte schon “Einsätze” u.a. beim Absenden am 16. Oktober 2021 des Eidg. Schützenfestes in Luzern.
  • Künftig werden keine Adressen der Schützenvereine mehr herausgegeben! Bei Bedarf kann ein Wegleitung der VVA verlangt werden.
  • Am 27. November 2021 findet unter Leitung des AGSV-Vorstand, in der RSA “im Lostorf” Buchs AG der sog. “Nachschiesskurs” statt – eine letzte Gelegenheit zur Absolvierung des OP.
  • Am Final der Schweizer Gruppenmeisterschaft G300m in Emmen nahmen vier Gruppen teil.
    SG Aarau im Feld A (5. Rang), SG Lauffohr im Feld D (5. Rang), SV Leibstadt (18. Rang) und FSG Beinwil/Freiamt (22. Rang). Schon die Qualifikation für den Final ist ein Erfolg!
    Herzliche Gratulation.
  • Neuer Ressortleiter in der Abt. Ausbildung/Nachwuchs für “Target-Sprint” ist André Wenger, Rupperswil.
  • Erfolgreich waren die “Aargauer” an den Schweizer Meisterschaften G300m und Pistole.
    14 Medaillen davon 7 x “Gold” waren die erfreuliche Bilanz. Einzelberichte wurden auf der Website publiziert.
  • Eine erste Version des Kalender 2022 ist unter Kalender zu finden.
  • Die Präsidentenkonferenz des AGSV findet am 18. Januar 2022 in Lupfig statt.
  • Eine Arbeitsgruppe “Struktur” unter Leitung des Vizepräsidenten und vier Vorstandsmitgliedern wurde gebildet. Eine erste Sitzung ist angesetzt und zur gegebenen Zeit wird informiert.
  • Die Sportschützen Oftringen lösen sich auf Ende 2021 auf.
23. Okt, 2021

Absenden Ständematch und Kaderhock 2021

Von |2021-10-23T20:44:46+02:0023. Oktober 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte Leistungssport|

Zu einem beliebten und traditionellen Anlass traf sich das Kader des Aargauer Schiesssportverbandes (AGSV) in der Schützenstube des RSA Buchs. Eingerahmt in einem 5-Gang Menü wurde der Ständematch des Eidg. Schützenfestes abgesendet und Rückschau gehalten und die “goldene Steinschleuder” verliehen. Die Resultate der Schweizermeisterschaft Outdoor der Aargauer Schützen gewürdigt und schliesslich einen langjährigen Funktionär verabschiedet.

Absenden Ständematch und Kaderhock vom 22. Oktober 2021

7. Okt, 2019

Pistolenschützen Wohlen mit Umweg zum Vizeschweizermeister

Von |2019-10-07T21:24:46+02:007. Oktober 2019|Kategorien: Allgemein, Berichte Pistole|

63. Final Schweizer Gruppenmeisterschaft Pistole 50m
vom 5. Oktober 2019

39 Gruppen darunter zwei Aargauer «Pistoleros» schossen am Final der Gruppenmeisterschaft in Buchs AG auf der Anlage «im Lostorf».

Aus den drei Ablösungen qualifizierten sich je die fünf besten Vereine direkt für den Final. Sowohl die PS Fahrwangen als auch die PS Wohlen gelang dies nicht im ersten Anlauf. Aber im Halbfinal als Erste und Zweite ihrer Ablösung ergänzten sie das Feld der 19 Finalteilnehmer. Ein spannender Final, bei dem die Medaillenplätze laufend wechselten gewann schliesslich Genève Arquebuse 1 (379)  mit 2 Punkten Vorsprung vor Wohlen (376 )und Giffers-Tentlingen (374). Fahrwangen belegte mit 363 Punkten den 15. Rang.

Herzliche Gratulation für den tollen Erfolg.

Für Wohlen schossen (von links): Patrick Hunn (96), Tamara Vock (93), Thomas Vock (95) und – nicht auf dem Foto – Franziska Hunn (93).
6. Mai, 2019

112. und letztes Habsburgschiessen vom 5. Mai 2019

Von |2019-06-09T10:50:51+02:006. Mai 2019|Kategorien: Allgemein, Verband|

Ein letztes Mal trafen sich die Schützinnen und Schützen der 9 Stammsektionen des Habsburgschützenverband und 17 Gastsektionen auf dem Feldstand “im Boll” in Habsburg; 311 mit Gewehr auf 300m und 200 mit der Pistole auf 50m versuchten sich mit einem guten Resultat von der “Habsburg” zu verabschieden. Zahlreiche Gäste aus Politik, Militär und der Wirtschaft liessen es nicht nehmen und schossen zum Teil auch mit. Etwas Wehmut kam bei der vaterländischen Festrede von Jeanine Glarner, Grossrätin, auf, weil ein traditioneller Anlass mit einem geschichtlichen Hintergrund endgültig verschwindet, aber Spuren hinterlässt. Was bleibt ist “die Freundschaft in der Freiheit”, das Motto des Habsburgschiessen.

Wie in all den Jahren gab es drei Meisterschützen zwei auf 300m in der Person von Hansjörg Schmied, SG Aarau und Hanspeter Bussinger, SV Rheinfelden sowie David Buchmüller, SG Aarau mit der Pistole. Das Maximum von 60 Punkten schoss Thomas Läuppi, SG Aarau, der wohl “Meister” wurde aber den Titel schon früher einmal einheimste (Hinweis: Man kann den Becher nur einmal in seinem Leben gewinnen).

Zur Fotogalerie

Habsburgschiessen 2019 Sektionsrangliste 300m

Habsburgschiessen 2019 Einzelrangliste 300m

Habsburgschiessen 2019 Sektionsrangliste 50m

Habsburgschiessen 2019 Einzelrangliste 50m

6. Mai, 2019

112. Habsburgschiessen 2019

Von |2019-06-09T11:05:22+02:006. Mai 2019|Kategorien: Resultate G300m, Resultate Pistole|Tags: |

Habsburgschiessen 2019 Sektionsrangliste 300m

Habsburgschiessen 2019 Einzelrangliste 300m

Habsburgschiessen 2019 Sektionsrangliste 50m

Habsburgschiessen 2019 Einzelrangliste 50m

8. Apr, 2019

“Das grösste Schützenfest der Welt ” … gefährdet?

Von |2019-05-29T12:56:43+02:008. April 2019|Kategorien: Berichte G300m, Berichte Pistole|

Traditionsgemäss ist der Instruktionsrapport der Auftakt für das Eidg. Feldschiessen im Aargau. “Feldchef” Werner Stauffer aus Dürrenäsch ist zum zwanzigsten Mal für die Vorbereitungen des Eidg. Feldschiessen verantwortlich. Er rief seine Helferinnen und Helfer aus den Vereinen zusammen, um Sie auf das Schützenfest einzustimmen und die notwendigen Instruktionen abzugeben.

Feldschiessen-Rapport 2019

Nach oben