Allgemein

Jahresbericht 2019

Zum Abschluss kein Erfolg mit den Mixed-Teams

Der AGSV muss sich an den Schweizer 10-m-Meisterschaften in Bern mit drei Goldmedaillen und insgesamt fünf Podestplätzen “begnügen”. Leistungssportchef ist trotz der leisen Enttäuschung im neuen Mixed-Team-Wettkampf zufrieden.

Die Aargauer Teilnehmer am Mixed-Team-Wettkampf: (von links) Geri Zoller, Matthias Stöckli (Betreuer), Christoph Wolfgang, Dieter Grossen, Selina Koch, Jean-Marc Wolfgang (Betreuer), Lara Furrer und Tamara Vock. (Foto: Marcel Brunner)

Zwei weitere Goldmedaillen für den Aargau

An den Schweizer 10-m-Meisterschaften in Bern hat der Aargau dank der Behindertenschützin Nicole Häusler zwei weitere Goldmedaillen gewonnen. Die Pfaffnauerin, die Mitglied bei den Sportschützen Kölliken ist, gewann sowohl die WSPS-Konkurrenz liegend wie stehend überlegend. Stehend gewann Häusler vor dem Freiämter Marcel Brumann. Beim Nachwuchs gewann die Bettwiler Juniorin Lara Furrer mit der Pistole nach letztjährigem Silber nun Bronze.  

Nicole Häusler von den Sportschützen Kölliken gewann an den 10-m-Schweizer-Meisterschaften in Bern sowohl die WSPS-Konkurrenz liegend wie stehend. (Foto: msch)

Grandioser Schweizer Meistertitel für Pistolenschütze Dieter Grossen

Wieder einmal trumpfte Dieter Grossen an den Schweizer Meisterschaften 10 m Pistole gross auf. Der 46-jährige Full-Reuenthaler eroberte seinen ersten Seniorentitel mit einer überragenden Leistung sowohl in der Qualifikation wie im Final. 

Jubelnder Dieter Grossen nach seinem Sieg im Seniorenfinal mit dem besten Tagesresultat. (Foto: swissshooting.ch)

Aargauer 10-m-Meisterschaften: Nachwuchs im Einsatz

An den Aargauer 10-m-Meisterschaften für Druckluftwaffen fand zum Abschluss der Nachwuchstag statt. Am Vormittag standen die Gewehrschützen im Einsatz, am Nachmittag der Pistolennachwuchs. Die Einzelsieger mit dem Gewehr heissen: Selina Koch (Stufe 4), Yasmin Mäder (Stufe 3), Micha Wüthrich (Stufe 2) und Emily Thür (Stufe 1). Mit der Pistole gewannen in der Einzelkonkurrenz Pascal Schäfer (U17), Lino Habermacher (U15) und Valery Peter (U13).

Nachwuchstag der Aargauer 10-m-Meisterschaften in der Kasernen-Mehrzweckhalle Aarau: Im Bild Gewehr Jugend. (Foto: wr)

Erster Aargauer 10-m-Meistertitel Gewehr für Bendig und Leone

Der Neuenhofer  Nicola Bendig und die Fricker Internationale Chiara Leone haben an den Aargauer 10-m-Meisterschaft Gewehr in der Kasernen-Mehrzweckhalle in Aarau jeweils ihren ersten Titel erobert. Im Final schoss Bendig konstanter als Titelverteidiger Ivan Füglister. So setzte er sich mit 240,4:238,5 gegen den Nussbaumer durch. Leone war eine Klasse für sich und erzielte in 24 Schüssen ausgezeichnete 248,6 Zähler. Zu Beginn der Titelkämpfe haben Lukas Füglister bei den Senioren und Yasmin Mäder (U17), beide von den Sportschützen Wettingen-Würenlos, Titel gewonnen. Im U15-Wettkampf gewann die Wilerin Fiona Kitanovic.  U21-Schützin Selina Koch sorgte mit dem Qualifikationsbestresultat von 617,1 für Aufsehen. Ebenfalls spannend und hochstehend verlief der U21-Final. Marion Obrist besiegte Selina Koch 243,6:243,1.

Die drei neuen Aargauer Meister nach spannendem Final: Chiara Leone bei den Frauen (links), Nicola Bendig bei den Männern und Marion Obrist bei den Junioren/Juniorinnen U21. (Foto: wr)
Lukas Füglister gewann den Aargauer 10-m-Meistertitel Gewehr bei den Senioren mit 392,2 Punkten. (Foto: wr)

Aargauer 10-m-Meisterschaften Pistole: Endlich Patrik Hunn

Der zweite Tag der Aargauer 10-m-Meisterschaften gehört den Einzeltitelkämpfen. Dabei feierte Pistolenschütze Patrik Hunn mit dem neuen Finalmodus endlich seinen ersten Aargauer Meistertitel. Die Qualifikation hatte noch Dieter Grossen gewonnen.  Jacqueline Schneider siegte bei den Frauen zum dritten Mal in Folge. Sie hielt im Final Qualifikationssiegerin Doris Burkhardt sicher auf Distanz. Bei den U21-Junioren gewann nach einem Hitchcock-Endkampf Oliver Zünd vor Lara Furrer.  

Im Pistolenfinal der Männer bewahrte Patrik Hunn Nervenstärke und gewann vor Bruno Schenk und Titelverteidiger Dieter Grossen. (Foto: wr)
Ayleen Paolozzi (rechts) gewann bei der U17-Jugend bei Punktgleichheit vor Jana Badertscher (links) den Aargauer Meistertitel. (Foto: wr)

Wettingen-Würenlos doch wieder Aargauer Gruppenmeister mit dem Gewehr

An den Aargauer 10-m-Meisterschaften haben die Sportschützen von Wettingen-Würenlos ihre seit drei Jahrzehnten anhaltende Erfolgsserie fortgesetzt. Sie gewannen erneut den Gruppentitel, obwohl die Luftgewehrschützen Zufikon mit Rafael Bereuter (393) und dem Behindertenschützen  Marcel Brumann (395) furios gestartet waren. Zuletzt gewann Wettingen-Würenlos mit 1524:1509. Den dritten Platz rettete Murgenthal um einen Punkt gegen Muhen. Das beste Einzelresultat schoss in den Reihen von Frick Chiara Leone mit 399 Zählern.

Wettingen-Würenlos (Mitte) gewann mit dem Quartett (von links) Sandra Vesters, Nicola Bendig, Cécile Curschellas, Darunee Frossard vor Zufikon (links) und Murgenthal. (Foto: wr)