10. Apr, 2022

Jahrestagung der Schweizer Schützenveteranen in Reinach AG

Von |2022-04-10T00:00:49+02:0010. April 2022|Kategorien: Allgemein|

Reinachs Gemeindeammann Julius Giger (Mitte) bei den Schützenveteranen: (von links) der Aargauer Veteranenpräsident und OK-Präsident Hannes Hauri, Zentralpräsident Beat Abgottspon, der Aargauer Ehrenpräsident Hans Ulrich Zimmermann und AGSV-Präsident Peter Gautschi. (Foto: wr)

Der Verband Schweizerischer Schützenveteranen (VSSV) hat in Reinach AG seine 108. Delegiertenversammlung abgehalten. Den Anlass organisierten die Aargauer Schützenveteranen mit ihrem Präsidenten Hannes Hauri an der Spitze. Nachfolgend der allgemeine Pressetext dazu.

4. Apr, 2022

Danke

Von |2022-04-04T16:39:44+02:004. April 2022|Kategorien: Allgemein|

Der AGSV bedankt sich bei der IG Gönner Matchschützen für die grosszügige Spende zur Unterstützung des Trainingslagers Leistungssport.

2. Apr, 2022

Winterlicher Freundschaftsmatch der 300-m-Gewehrschützen in Möhlin

Von |2022-04-02T20:11:18+02:002. April 2022|Kategorien: Allgemein, Berichte G300m, Berichte Leistungssport|

Die Standardgewehrschützen eröffneten den Wettkampf in Möhlin bei Schneetreiben mit einem Zweistellungsmatch, im Bild der Aargauer Peter Brunner (vorne) und der Winterthurer Marcel Bearth. (Foto: wr)

Auf der Schiessanlage Röti in Möhlin hat der Freundschaftsmatch der 300-m-Gewehrschützen mit Gästen aus dem Berner Oberland, aus Winterthur und dem Bündnerland stattgefunden. Gastgeber war der Aargauer Schiesssportverband. Trotz kalter winterlicher Verhältnisse mit Schneetreiben erzielten die Schützen zum Saisonbeginn einige respektable Resultate.

Zum Auftakt dominierten die Winterthurer Matchschützen bei den Standardgewehrschütz(inn)en zweistellig. Der Einzelsieg ging mit starken 582 Punkten (295/287) an Christof Carigiet. Er gehört zum Winterthurer Siegerteam mit den weiteren Gruppenmitgliedern Ramona Bearth (576), Marcel Ochsner (568) und Christoph Nay (546).

Pech für Aargauer Ordonnanzschützen

Bei den Ordonnanzschützen fielen bei den favorisierten Aargauern die Zwillingsbrüder Hans und Walter Schumacher krankheitshalber kurzfristig aus. Davon profitierten die Winterthurer, die souverän auch diese Gruppenwertung gewannen. Trotz Problemen mit seiner Schiessbrille erzielt Christof Carigiet mit 557 Punkten (288/269) auch hier das Bestresultat.

In der Nachmittagsablösung mit insgesamt 23 Liegendschützen setzte sich der Bündner Barcli Venzin mit dem freien Gewehr mit 585 Punkten an die Spitze. Einziger Aargauer war hier Peter Haltiner, der mit 581 Punkten Rang 4 erreichte. Den einzigen Aargauer Sieg des Tages realisierte Sturmgewehrschütze Claude Chenaux mit 563 Punkten. Die Gruppenwertung liegend ging in beiden Kategorien an Graubünden.

1. Apr, 2022

Rafael Bereuter neuer Betriebsleiter der Regionalschiessanlage Lostorf in Buchs AG

Von |2022-04-01T18:38:05+02:001. April 2022|Kategorien: Allgemein|

Schlüsselübergabe: Rafael Bereuter (rechts) hat von Bruno Baumer die Betriebsleitung der Regionalschiessanlage in Buchs übernommen, links der Präsident des Betriebsausschusses, Hugo Wasser. (Foto: wr)

Rafael Bereuter hat Ende 2021 seine internationale Karriere als 300-m-Gewehrschütze beendet und ist aus dem Nationalkader ausgetreten. Nun hat der 37-jährige Buttwiler auf 1. April die Betriebsleitung der Regionalschiessanlage Lostorf in Buchs von Bruno Baumer übernommen. Dieser ging in Frühpension. Alles weitere im nachfolgenden Pressebericht.

26. Mrz, 2022

Victor Hüsser übergibt Verbandsführung an Peter Gautschi

Von |2022-03-27T16:30:43+02:0026. März 2022|Kategorien: Allgemein, Berichte Verband, Verband|

Victor Hüsser (links) trat die Verbandsführung symbolisch ab mit der Übergabe eines Datensticks an Peter Gautschi. (Foto: wr)

In der Sporthalle Weissenstein in Würenlingen ist die 17. Delegiertenversammlung des Aargauer Schiesssportverbandes (AGSV) über die Bühne gegangen. Im Mittelpunkt stand der Präsidentenwechsel von Victor Hüsser zu Peter Gautschi.

Anwesend waren 172 Delegierte, Ehrenmitglieder, Vorstandsmitglieder und Gäste, darunter der Aargauer Regierungsrat Jean-Pierre Gallati, Ständerat Thierry Burkart und Divisionär Daniel Keller sowie SSV-Vizepräsident Paul Röthlisberger. Victor Hüsser erhielt nach 25 Jahren kantonaler Vorstandstätigkeit das AGSV-Ehrenpräsidium verliehen. Neue Ehrenmitglieder im AGSV sind Werner Erdin, Hugo Wasser und Markus Zobrist.

 

 

7. Mrz, 2022

6 neue Aargauer Rekorde an den Schweizer Meisterschaften in Bern erzielt

Von |2022-03-08T10:33:42+01:007. März 2022|Kategorien: Allgemein, Berichte Leistungssport|

2x Dieter Grossen, 10m Pistole Senioren
Tamara Vock, 10m Pistole Frauen
Fiona Kitanovic, 10m Gewehr Jugendliche U17 (m/w)
Ayleen Paolozzi, 10m Pistole Jugendliche bis U17 (m/w)
Leonardo Iapello, 10m Pistole

HERZLICHE GRATULATION!

Die neuen Rekorde sind in der Rekordliste gelb hinterlegt.

Aargauer Rekorde Matchschiessen

6. Mrz, 2022

Fünf Aargauer Goldmedaillen an den 10-m-Schweizer-Meisterschaften in Bern

Von |2022-03-12T09:25:09+01:006. März 2022|Kategorien: Allgemein, Berichte, Berichte G10/50m, Berichte Leistungssport, Berichte Pistole|

Schoss an der Schweizer 10-m-Meisterschaft in Bern seinen siebten und achten Titel heraus: Dieter Grossen, links seine Partnerin im Mixed-Teamwettkampf, Tamara Vock. (Archivfoto: wr)

Mit fünf Aargauer Goldmedaillen an den 10-m-Schweizer-Meisterschaften schnitten die Aargauer Schützinnen und Schützen stark ab. Zwei Titel sicherte sich Pistolen-Altmeister Dieter Grossen, drei Aargauer Titelgewinne gingen dank Nicole Häusler (Gewehr) und Leonardo Iapello (Pistole) an Behindertensportler. AGSV-Leistungssportchef Marcel Brunner zeigte sich insbesondere mit den Pistolenschützen zufrieden, während er im Gewehrbereich 10 m beim Nachwuchs “gute Ansätze” sah.

Aargauer Bilanz Schweizer Meisterschaft 10m 2022

Schlussrangliste SM Bern 2022

Nach oben