13. Nov, 2021

Finaltag der Aargauer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 300 m: SG Aarau holt den Titel zurück, FS Obersiggenthal steigt auf

Von |2021-11-14T13:49:03+01:0013. November 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte, Berichte G300m|

Titel mit einem starken Finaldurchgang zurückgeholt; die Schützengesellschaft Aarau mit (von links) Hansjörg Schmied, Daniel Kretz, Michèle Maurer, Erich Hunziker, Bettina Bereuter, Matthias Stöckli, Jörg Fankhauser und Stefan Bereuter. (Foto: wr)

Auf der Regionalschiessanlage Schlauen in Oeschgen hat die SG Aarau am Finaltag der Aargauer Mannschaftsmeisterschaft 300 m Gewehr den Titel zurückerobert. Im Final gewannen die Kantonshauptstädter mit 1538 Punkten souverän vor dem überraschenden Aufsteiger SG Oberentfelden (1521) und dem Titelverteidiger SG Leutwil (1516).

In der Barragevorrunde mit den zwei hintersten Teams der Meistergruppe und den vier besten Teams der 1. Liga qualifizierten sich Obersiggenthal (1515 Punkte), Fislisbach (1510), Seon (1508) und Fischbach-Göslikon (1498) für die Endrunde. Frick (1493) und Büblikon (1453) schieden aus und verbleiben in der 1. Liga. In der Endrunde zeigte Obersiggenthal Nerven rettete aber mit 1498 Punkten Platz 2 und steigt damit in die Meistergruppe auf. Mit einer souveränen Leistung behauptete sich die SG Fislisbach  (1514) in der Meistergruppe. 1494 Punkte reichten der SG Seon nicht für den Verbleib in der Meistergruppe, Fischbach-Göslikon (1480) bleibt in der 1. Liga.

Im Halbfinal der Meistergruppe scheiterten die FSG Moosleerau (1451) und der SB Buchs (1483). Im Final stehen sich die SG Leutwil (1533), die SG Aarau (1521), die SG Oberentfelden (1500) und die FSG Beinwil/Freiamt (1497) gegenüber. Bester Einzelschütze im Halbfinal war Matthias Lüscher von der SG Leutwil mit 198 Punkten. Die Meisterschaftsentscheidung ist zurzeit im Gang.

 

 

FS Obersiggenthal steigt in die Meistergruppe auf: (von links) Cedric Kusch, Denise Füglister, Sacha Rauch, Vanessa Zürcher, Martin Schneider, Conny Füglister, Ivan Füglister, Fritz Füglister und Betreuer Oliver Herzig. (Foto: wr)

Bilderbogen vom Finaltag der Aargauer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 300 m: (von oben, von links) SG Leutwil (3. Rang), SG Oberentfelden (2. Rang), Bettina Bereuter ( 198 Punkte, beste Schützin im Final); Hansjörg Schmied (196), Matthias Lüscher (196), Thomas Köchli (195), Schützenstand Schlauen in Oeschgen, FS Obersiggenthal (Aufsteiger in die Meistergruppe). (Fotos: wr)

9. Okt, 2021

Siege an Alexander Buttazzo, Peter Haltiner, Walter Schumacher und André Erdin

Von |2021-10-11T10:06:41+02:009. Oktober 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G300m, Berichte Leistungssport|

Drei der vier neuen Aargauer Meister 300 m Gewehr liegend: (von links) Walter Schumacher (Kategorie D), Peter Haltiner (Kategorie A) und Alexander Buttazzo (Kategorie A1). Es fehlt André Erdin, der Sieger der Kategorie E. ( (Foto: wr)

Auf der Regionalschiessanlage Lostorf in Buchs AG läuft seit heute Morgen die Aargauer Liegendmeisterschaft der 300-m-Gewehrschützen. In der ersten Abteilung massen sich die Teilnehmer der Kategorie E (Sturmgewehr 90 und Karabiner). Der Sieg ging an den Gansinger André Erdin (550 Punkte) vor Titelverteidiger Adrian Uhlmann (Vordemwald/544) und Etienne Frey (Frick/543). “Ich hatte nichts zu verlieren, denn normalerweise schiesse ich mit dem Standardgewehr”, verriet André Erdin vom Erfolgsverein SV Gansingen sein Siegesrezept.

In der Kategorie A (Standardgewehr) lieferte sich die Spitze einen spannenden Wettkampf. Weil zuerst Jörg Fankhauser und dann Matthias Lüscher an der Spitze liegend die Nerven verloren, siegte schliesslich Routinier Peter Haltiner, der mit acht Zehnern ausschoss und ausgezeichnete 587 Punkte totalisierte. “Zuletzt wollte ich unbedingt einen letzten Zehner”, begründete der Bademeister aus Teufenthal das dreimalige Laden. Fankhauser (583) landete auf Rang 2, Matthias Lüscher (581) auf Rang 3.

Mit der freien Waffe egalisierte am Nachmittag Jörg Fankauser die Vorgabe von Alexander Buttazzo mit 591 Punkten. Doch Buttazzo blieb der Titel dank 37:25 Mouchen gegenüber Fankhauser. Bronze ging an den Meister mit dem Standardgewehr, Peter Haltiner (590).

Bei den Sturmgewehrschützen 57/03 blieb Walter Schumacher mit 568 Punkten vom Vormittag ebenfalls an der Spitze. Bei Punktgleichheit mit Daniel Bucher entschieden 13:10 Innenzehner für den Routinier der SG Lauffohr.

27. Sep, 2021

Starke Aargauer Pistolenschützen am NWS-Ständematch in Buchs AG

Von |2021-09-27T16:20:37+02:0027. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G300m, Berichte Leistungssport, Berichte Pistole|

Tamara Vock vor Dieter Grossen (links) und Bernhard Kayser setzten sich im B-Match auf die 50-m-Distanz geschlossen an die Spitze des Teilnehmerfeldes im Nordwestschweizer Ständematch in Buchs. (Foto: Beat Widmer)

Nach einem Jahr Unterbruch fand auf der Regionalschiessanlage Lostorf in Buchs AG die 27. Austragung des Nordwestschweizer Ständematches statt. Dabei zeigten sich die Aargauer Pistolenschützen von der besten Seite. Hingegen schnitten bei den Gewehrschützen 300 m die Berner und Solothurner insgesamt besser ab. Die Aargauer Ehre retteten hier die Sturmgewehrschützen.

12. Sep, 2021

Sieben Goldmedaillen für den Aargau an den Schweizer Meisterschaften in Thun

Von |2021-09-13T16:13:32+02:0012. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte, Berichte G10/50m, Berichte G300m, Berichte Leistungssport, Berichte Nachwuchs, Berichte Pistole|

Vier der zehn Aargauer Medaillengewinner 2021 in Thun: (von links) Bruno Hertig, Chiara Leone, Claude Chenaux und Rolf Müller. (Foto: psp)

Der Aargauer Schiesssportverband freut sich über sieben Goldmedaillen und insgesamt 14 Podestplätze an den Schweizer Meisterschaften Gewehr 50 und 300 m sowie Pistole 25/50 m in Thun. Erfolgreichste Medaillensammler waren 50-m-Pistolenschütze Dieter Grossen, 300-m-Gewehrschütze Rafael Bereuter und 50-m-Gewehrschützin Chiara Leone.

11. Sep, 2021

Jungschützen-Einzelfinal 300 m: Siege an Joshua Dahl und Tobias Rickenbach

Von |2021-09-12T10:27:49+02:0011. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G300m, Berichte Nachwuchs|

Das Podest der U21-Jungschützen: Joshua Dahl (Mitte) siegte im spannenden Finalausstich vor Martina Rickenbacher und Adrienne Wellinger. (Foto: wr)

Im neuen Finalausstichmodus des U21-Jungschützen-Einzelfinals Gewehr 300 m in Zurzach bewahrte der Ammerswiler Joshua Dahl bis zuletzt die notwendige Ruhe und gewann vor Martina Rickenbacher aus Beinwil/Freiamt und seiner Vereinskollegin Adrienne Wellinger. Bei den U15-Schützen, die keinen Ausstich austrugen, siegte der Spreitenbacher Tobias Rickenbach vor seinem Vereinskollegen Livio Wind und dem Leutwiler Fabian Kaspar.

Rangliste Kantonaler Einzelfinal Jungschützen und U15 2021

Finaldurchgang Kantonaler Einzelfinal Jungschützen 2021

Beim U15-Nachwuchs setzte sich der Spreitenbacher Tobias Rickenbach (Mitte) mit 87 Punkten vor seinem Vereinskollegen Livio Wind (links/86 Punkte) und Fabien Kaspar (Leutwil/83 Punkte) durch. (Foto: wr)
9. Sep, 2021

Am fünften Tag keine SM-Medaillen für die Aargauer Schützen in Thun

Von |2021-09-11T21:46:00+02:009. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G10/50m, Berichte G300m, Berichte Leistungssport, Berichte Pistole|

Trotz einer guten Leistung im Liegendmatch kam 50-m-Gewehrschütze Stefan Bereuter nicht in die Nähe eines Medaillengewinns. (Foto: wr)

Am fünften Tag der Schweizer Meisterschaften im Schiessen auf der Anlage Guntelsey in Thun blieb der Aargau erstmals ohne Medaillengewinn. 300-m-Standardgewehrschütze Rolf Denzler verfehlte mit einem schwachen Auftakt einen möglichen Podestplatz bei den Senioren im Zweistellungsmatch. Bei den 25-m-Pistolenschütze fehlte der Aargauer Schützenkönig Christian Klauenbösch schmerzlich.

8. Sep, 2021

Überragende Leistungen von Chiara Leone und Rafael Bereuter an der SM in Thun

Von |2021-09-11T21:46:13+02:008. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G10/50m, Berichte G300m, Berichte Leistungssport|

An den Schweizer Meisterschaften der Gewehrschützen in Thun sind die Frickerin Chiara Leone (50 m9 und der Buttwiler Rafael Bereuter (300 m) am vierten Wettkampftag über sich hinausgewachsen. Beide schossen im Liegendmatch einen Schweizer Rekord und holten für den Aargau die Goldmedaillen fünf und sechs. Dazu gabs für Bereuter noch Bronze im CISM-Schnellfeuer dreistellig.

Chiara Leone (Mitte oben) war nicht nur am Rangverlesen überragend, sondern auch im 50-m-Liegendmatch der Frauen. (Foto: msch)
7. Sep, 2021

Weitere zwei Aargauer Goldmedaillen an den Schweizer Meisterschaften in Thun

Von |2021-09-11T21:46:21+02:007. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G10/50m, Berichte G300m, Berichte Leistungssport|

Schweizer-Meister-Titel für den Gansinger Claude Chenaux mit dem Sturmgewehr 57 im Liegendmatch. (Foto: wr)

An den Schweizer Meisterschaften der Gewehr- und Pistolenschützen in Thun kamen am dritten Tag auch die Aargauer Sturmgewehrschützen in Fahrt. Im Liegendmatch eroberten Claude Chenaux (Elite/Senioren) und Bruno Hertig (Veteranen) jeweils Gold. 50-m-Gewehrschützin Chiara Leone steigerte sich im Dreistellungsfinal zu Bronze. 

6. Sep, 2021

Zwei Goldmedaillen für Dieter Grossen zum Auftakt der Schweizer Meisterschaften in Thun

Von |2021-09-06T18:38:05+02:006. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G300m, Berichte Leistungssport, Berichte Pistole|

Nach dem Schützenkönigstitel am Eidgenössischen in Emmen eroberte 50-m-Pistolenschütze Dieter Grossen zum Auftakt der Schweizer Meisterschaften in Thun wieder zwei Goldmedaillen. (Foto: wr)

Die Schweizer Meisterschaften der Schützen in Thun haben vielversprechend begonnen. Am ersten Tag eroberte der erfolgsverwöhnte Aargauer Pistolenschütze Dieter Grossen (Full-Reuenthal) gleich zweimal Gold. Am zweiten Tag folgte dann für die Aargauer  300-m-Sturmgewehrschützen eine herbe Enttäuschung.

5. Sep, 2021

Sieg für Alexander Buttazzo, Rang 2 für Lukas Baur am Feldstichfinal in Möhlin

Von |2021-09-11T21:46:30+02:005. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G300m, Berichte Pistole|

Der Feldstich-Finalsieger Gewehr 300 m, Alexander Buttazzo, mit Kantonalpräsident Victor Hüsser, Yvonne Csitei-Hug und Claude Chenaux (von links nach rechts). (Foto: wr)

Am schweizerischen Finaltag des Feldstichs in Möhlin trumpften die Aargauer Schützinnen und Schützen gross auf. In der Kategorie “Gewehr 300 m Elite” siegte Alexander Buttazzo dank des Maximums von 72 Punkten im Ausstich. Bei den Pistolenschützen 25 m verfehlte Lukas Baur vom PC Fahrwangen den ersten Platz knapp.

Nach oben