22. Jan, 2022

NWS-Match der 10-m-Schützen in Niederbipp: Solothurner Gewehrdominanz, starke Aargauer Pistolenschützen

Von |2022-01-23T18:12:28+01:0022. Januar 2022|Kategorien: Allgemein, Berichte G10/50m, Berichte Leistungssport, Berichte Nachwuchs, Berichte Pistole|

Nordwestschweizer 10-m-Match in Niederbipp: Zum Auftakt absolvierten die Pistolenschützen ihren Wettkampf, im Bild vorne rechts der Aargauer Nachwuchsschütze Janez Huggler. (Foto: wr)

Traditionell hat zum Auftakt der Solothurner 10-m-Meisterschaften der Nordwestschweizer Match für Pistolen- und Gewehrschützen stattgefunden. Auf der 20-Scheiben-Anlage in der Sporthalle Lehnfluh in Niederbipp schossen zuerst 18 Nachwuchs- und Elitepistolenschütz(inn)en der Kantone Aargau, Baselland und Solothurn. Den Einzelsieg schnappte sich der eidgenössische Schützenkönig Dieter Grossen. Der Aargauer siegte mit 565 Punkten vor Andreas Kissling (563) und Florian Plattner (562). Den Teamwettkampf gewann Solothurn (Kissling/Abt/Ulrich) mit 1652 Zählern vor Baselland (Plattner/Amrein/Di Venere) mit 1639. Beim Nachwuchs waren sechs Aargauer(innen) am Start. Rogerio Jörg (535) setzte sich knapp vor Ayleen Paolozzi (534) an die Spitze.

Überragender Jan Lochbihler
Bei den Gewehrschützen demonstrierte Jan Lochbihler seine internationale Klasse. Der Solothurner siegte mit 627,2 Punkten überlegen vor Kantonskollegin Janine Frei (620,3) und Simon Zellweger (614,7). Für das beste Aargauer Einzelresultat sorgte Sandra Vesters auf Rang 5 mit 612,4 Zählern. Der Mannschaftssieg ging an Solothurn I (Lochbihler/Frei/Jeger) vor Aargau I (Vesters/Koch/Bendig). Beim Nachwuchs trumpften die Solothurner mit Vivien Jäggi (614,3), Nina Eggli (613,4) und Emely Jäggi (608,6) gross auf. Beste Aargauerin war Fiona Kitanovic mit 603,0 an 5. Stelle.

NWS-Match Niederbipp 2022 Bericht

NWS-Match Niederbipp 2022 Ranglisten Gewehr.pdf

NWS-Match Niederbipp 2022 Ranglisten Pistolen

Mit dem Gewehr schoss Sandra Vesters (Wettingen-Würenlos) mit 612,4 Punkten das beste Aargauer Resultat. (Foto: wr)
23. Okt, 2021

Absenden Ständematch und Kaderhock 2021

Von |2021-10-23T20:44:46+02:0023. Oktober 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte Leistungssport|

Zu einem beliebten und traditionellen Anlass traf sich das Kader des Aargauer Schiesssportverbandes (AGSV) in der Schützenstube des RSA Buchs. Eingerahmt in einem 5-Gang Menü wurde der Ständematch des Eidg. Schützenfestes abgesendet und Rückschau gehalten und die “goldene Steinschleuder” verliehen. Die Resultate der Schweizermeisterschaft Outdoor der Aargauer Schützen gewürdigt und schliesslich einen langjährigen Funktionär verabschiedet.

Absenden Ständematch und Kaderhock vom 22. Oktober 2021

9. Okt, 2021

Siege an Alexander Buttazzo, Peter Haltiner, Walter Schumacher und André Erdin

Von |2021-10-11T10:06:41+02:009. Oktober 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G300m, Berichte Leistungssport|

Drei der vier neuen Aargauer Meister 300 m Gewehr liegend: (von links) Walter Schumacher (Kategorie D), Peter Haltiner (Kategorie A) und Alexander Buttazzo (Kategorie A1). Es fehlt André Erdin, der Sieger der Kategorie E. ( (Foto: wr)

Auf der Regionalschiessanlage Lostorf in Buchs AG läuft seit heute Morgen die Aargauer Liegendmeisterschaft der 300-m-Gewehrschützen. In der ersten Abteilung massen sich die Teilnehmer der Kategorie E (Sturmgewehr 90 und Karabiner). Der Sieg ging an den Gansinger André Erdin (550 Punkte) vor Titelverteidiger Adrian Uhlmann (Vordemwald/544) und Etienne Frey (Frick/543). “Ich hatte nichts zu verlieren, denn normalerweise schiesse ich mit dem Standardgewehr”, verriet André Erdin vom Erfolgsverein SV Gansingen sein Siegesrezept.

In der Kategorie A (Standardgewehr) lieferte sich die Spitze einen spannenden Wettkampf. Weil zuerst Jörg Fankhauser und dann Matthias Lüscher an der Spitze liegend die Nerven verloren, siegte schliesslich Routinier Peter Haltiner, der mit acht Zehnern ausschoss und ausgezeichnete 587 Punkte totalisierte. “Zuletzt wollte ich unbedingt einen letzten Zehner”, begründete der Bademeister aus Teufenthal das dreimalige Laden. Fankhauser (583) landete auf Rang 2, Matthias Lüscher (581) auf Rang 3.

Mit der freien Waffe egalisierte am Nachmittag Jörg Fankauser die Vorgabe von Alexander Buttazzo mit 591 Punkten. Doch Buttazzo blieb der Titel dank 37:25 Mouchen gegenüber Fankhauser. Bronze ging an den Meister mit dem Standardgewehr, Peter Haltiner (590).

Bei den Sturmgewehrschützen 57/03 blieb Walter Schumacher mit 568 Punkten vom Vormittag ebenfalls an der Spitze. Bei Punktgleichheit mit Daniel Bucher entschieden 13:10 Innenzehner für den Routinier der SG Lauffohr.

27. Sep, 2021

Starke Aargauer Pistolenschützen am NWS-Ständematch in Buchs AG

Von |2021-09-27T16:20:37+02:0027. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G300m, Berichte Leistungssport, Berichte Pistole|

Tamara Vock vor Dieter Grossen (links) und Bernhard Kayser setzten sich im B-Match auf die 50-m-Distanz geschlossen an die Spitze des Teilnehmerfeldes im Nordwestschweizer Ständematch in Buchs. (Foto: Beat Widmer)

Nach einem Jahr Unterbruch fand auf der Regionalschiessanlage Lostorf in Buchs AG die 27. Austragung des Nordwestschweizer Ständematches statt. Dabei zeigten sich die Aargauer Pistolenschützen von der besten Seite. Hingegen schnitten bei den Gewehrschützen 300 m die Berner und Solothurner insgesamt besser ab. Die Aargauer Ehre retteten hier die Sturmgewehrschützen.

12. Sep, 2021

Sieben Goldmedaillen für den Aargau an den Schweizer Meisterschaften in Thun

Von |2021-09-13T16:13:32+02:0012. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte, Berichte G10/50m, Berichte G300m, Berichte Leistungssport, Berichte Nachwuchs, Berichte Pistole|

Vier der zehn Aargauer Medaillengewinner 2021 in Thun: (von links) Bruno Hertig, Chiara Leone, Claude Chenaux und Rolf Müller. (Foto: psp)

Der Aargauer Schiesssportverband freut sich über sieben Goldmedaillen und insgesamt 14 Podestplätze an den Schweizer Meisterschaften Gewehr 50 und 300 m sowie Pistole 25/50 m in Thun. Erfolgreichste Medaillensammler waren 50-m-Pistolenschütze Dieter Grossen, 300-m-Gewehrschütze Rafael Bereuter und 50-m-Gewehrschützin Chiara Leone.

10. Sep, 2021

Siebte Goldmedaille für den Aargau in Thun dank Rolf Denzler

Von |2021-09-11T21:42:52+02:0010. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G10/50m, Berichte Leistungssport, Berichte Pistole|

Nach der Enttäuschung mit dem Standardgewehr 300 m zweistellig rehabilitierte sich der 57-jährige Hallwiler Rolf Denzler mit dem Kleinkalibergewehr auf die 50-m-Distanz. (Foto: wr)

Die Zwischenbilanz an den Schweizer Meisterschaften der Schützen in Thun präsentiert sich für den Aargau vor dem abschliessenden Wochenende ausgezeichnet. Rolf Denzler erhöhte mit dem Gewehr 50 m liegend bei den Senioren die Anzahl Titelgewinne auf sieben. 

9. Sep, 2021

Am fünften Tag keine SM-Medaillen für die Aargauer Schützen in Thun

Von |2021-09-11T21:46:00+02:009. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G10/50m, Berichte G300m, Berichte Leistungssport, Berichte Pistole|

Trotz einer guten Leistung im Liegendmatch kam 50-m-Gewehrschütze Stefan Bereuter nicht in die Nähe eines Medaillengewinns. (Foto: wr)

Am fünften Tag der Schweizer Meisterschaften im Schiessen auf der Anlage Guntelsey in Thun blieb der Aargau erstmals ohne Medaillengewinn. 300-m-Standardgewehrschütze Rolf Denzler verfehlte mit einem schwachen Auftakt einen möglichen Podestplatz bei den Senioren im Zweistellungsmatch. Bei den 25-m-Pistolenschütze fehlte der Aargauer Schützenkönig Christian Klauenbösch schmerzlich.

8. Sep, 2021

Überragende Leistungen von Chiara Leone und Rafael Bereuter an der SM in Thun

Von |2021-09-11T21:46:13+02:008. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G10/50m, Berichte G300m, Berichte Leistungssport|

An den Schweizer Meisterschaften der Gewehrschützen in Thun sind die Frickerin Chiara Leone (50 m9 und der Buttwiler Rafael Bereuter (300 m) am vierten Wettkampftag über sich hinausgewachsen. Beide schossen im Liegendmatch einen Schweizer Rekord und holten für den Aargau die Goldmedaillen fünf und sechs. Dazu gabs für Bereuter noch Bronze im CISM-Schnellfeuer dreistellig.

Chiara Leone (Mitte oben) war nicht nur am Rangverlesen überragend, sondern auch im 50-m-Liegendmatch der Frauen. (Foto: msch)
7. Sep, 2021

Weitere zwei Aargauer Goldmedaillen an den Schweizer Meisterschaften in Thun

Von |2021-09-11T21:46:21+02:007. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G10/50m, Berichte G300m, Berichte Leistungssport|

Schweizer-Meister-Titel für den Gansinger Claude Chenaux mit dem Sturmgewehr 57 im Liegendmatch. (Foto: wr)

An den Schweizer Meisterschaften der Gewehr- und Pistolenschützen in Thun kamen am dritten Tag auch die Aargauer Sturmgewehrschützen in Fahrt. Im Liegendmatch eroberten Claude Chenaux (Elite/Senioren) und Bruno Hertig (Veteranen) jeweils Gold. 50-m-Gewehrschützin Chiara Leone steigerte sich im Dreistellungsfinal zu Bronze. 

6. Sep, 2021

Zwei Goldmedaillen für Dieter Grossen zum Auftakt der Schweizer Meisterschaften in Thun

Von |2021-09-06T18:38:05+02:006. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G300m, Berichte Leistungssport, Berichte Pistole|

Nach dem Schützenkönigstitel am Eidgenössischen in Emmen eroberte 50-m-Pistolenschütze Dieter Grossen zum Auftakt der Schweizer Meisterschaften in Thun wieder zwei Goldmedaillen. (Foto: wr)

Die Schweizer Meisterschaften der Schützen in Thun haben vielversprechend begonnen. Am ersten Tag eroberte der erfolgsverwöhnte Aargauer Pistolenschütze Dieter Grossen (Full-Reuenthal) gleich zweimal Gold. Am zweiten Tag folgte dann für die Aargauer  300-m-Sturmgewehrschützen eine herbe Enttäuschung.

Nach oben