22. Jan, 2022

NWS-Match der 10-m-Schützen in Niederbipp: Solothurner Gewehrdominanz, starke Aargauer Pistolenschützen

Von |2022-01-23T18:12:28+01:0022. Januar 2022|Kategorien: Allgemein, Berichte G10/50m, Berichte Leistungssport, Berichte Nachwuchs, Berichte Pistole|

Nordwestschweizer 10-m-Match in Niederbipp: Zum Auftakt absolvierten die Pistolenschützen ihren Wettkampf, im Bild vorne rechts der Aargauer Nachwuchsschütze Janez Huggler. (Foto: wr)

Traditionell hat zum Auftakt der Solothurner 10-m-Meisterschaften der Nordwestschweizer Match für Pistolen- und Gewehrschützen stattgefunden. Auf der 20-Scheiben-Anlage in der Sporthalle Lehnfluh in Niederbipp schossen zuerst 18 Nachwuchs- und Elitepistolenschütz(inn)en der Kantone Aargau, Baselland und Solothurn. Den Einzelsieg schnappte sich der eidgenössische Schützenkönig Dieter Grossen. Der Aargauer siegte mit 565 Punkten vor Andreas Kissling (563) und Florian Plattner (562). Den Teamwettkampf gewann Solothurn (Kissling/Abt/Ulrich) mit 1652 Zählern vor Baselland (Plattner/Amrein/Di Venere) mit 1639. Beim Nachwuchs waren sechs Aargauer(innen) am Start. Rogerio Jörg (535) setzte sich knapp vor Ayleen Paolozzi (534) an die Spitze.

Überragender Jan Lochbihler
Bei den Gewehrschützen demonstrierte Jan Lochbihler seine internationale Klasse. Der Solothurner siegte mit 627,2 Punkten überlegen vor Kantonskollegin Janine Frei (620,3) und Simon Zellweger (614,7). Für das beste Aargauer Einzelresultat sorgte Sandra Vesters auf Rang 5 mit 612,4 Zählern. Der Mannschaftssieg ging an Solothurn I (Lochbihler/Frei/Jeger) vor Aargau I (Vesters/Koch/Bendig). Beim Nachwuchs trumpften die Solothurner mit Vivien Jäggi (614,3), Nina Eggli (613,4) und Emely Jäggi (608,6) gross auf. Beste Aargauerin war Fiona Kitanovic mit 603,0 an 5. Stelle.

NWS-Match Niederbipp 2022 Bericht

NWS-Match Niederbipp 2022 Ranglisten Gewehr.pdf

NWS-Match Niederbipp 2022 Ranglisten Pistolen

Mit dem Gewehr schoss Sandra Vesters (Wettingen-Würenlos) mit 612,4 Punkten das beste Aargauer Resultat. (Foto: wr)
11. Dez, 2021

65 Teilnehmer am Finaltag des Aargauer Zähni für junge Pistolen- und Gewehrschützen in Baden-Dättwil

Von |2021-12-13T13:08:58+01:0011. Dezember 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G10/50m, Berichte Nachwuchs, Berichte Pistole|

Die U13-Pistolenschützen der ersten Ablösung im Badener Esp im Einsatz. (Foto: wr)

Der Finaltag der 36. Austragung des Aargauer Zähni für junge Gewehr- und Pistolenschütz(inn)en war der letzte Wettkampf dieses Jahres im Aargauer Schiesssportverband. Im Schiesskeller im Fussballstadion Esp in Baden-Dättwil massen sich 14 Teilnehmer mit der Pistole 10 m und 51 mit dem Luftgewehr 10 m. Den U17-Sieg mit dem Gewehr heimste der Rupperswiler Adrian Gross mit guten 181 Punkten ein, mit der Pistole ging der U17-Sieg an den Ehrendinger Dennis de Neumann mit 137 Punkten.

Bei den U13-Pistolenschützen gewann der Fahrwanger Noah Meier mit 146 Punkten aus 20 Schüssen vor Liam Frei (Baden-Rütihof/145) und David Steger (Baden/141). Patrick Brunner (Villmergen/146) setzte sich bei den U15-Schützen klar durch. Mattia Schneider (Oberrohrdorf) erzielte mit 139 Punkten Rang 2 vor Joel Busslinger (Baden-Rütihof/136). Bei den frei schiessenden U17-Teilnehmern dominierte Dennis de Neumann (Ehrendingen) mit 137 Punkten vor Mia Zimmermann (Rütihof/128) und Till Simshäuser (Villmergen/103).

Zwei Gewehrsiege für Sportschützen Suhr
Die Gewehrschütz(inn)en absolvierten ihren Wettkampf am Nachmittag in vier Kategorien. Bei den U13-Teilnehmer(inne)n mit fester Auflage gabs knappe Entscheidungen um die Medaillen. Der Sieg ging mit 178 Punkten an die Suhrerin Thea Riniker. Anja Erdin (Gansingen) musste sich bei gleicher Punktzahl mit 2:3 Innenzehnern geschlagen geben. Bronze ging an Edi Staudacher (Hottwil) mit 176 Punkten und 5 Innenzehnern. Mika Peterhans (Oberentfelden) sah sich mit 176/3 auf Rang 4 verwiesen. Bei den U15-Schütz(inn)en mit beweglicher Auflage hamsterten die Sportschützen Suhr gleich alle drei Medaillen. Leon Feusi gewann mit 168 Punkten Gold vor Emma Olivia (160) und Marc Sütterlin (158). Leo Staudacher meisterte das U15-Feld stehend frei. Der Hottwiler siegte mit 173 Punkten vor Lazar Todorovic (Nussbaumen/169) und Shruti Alexander (Untersiggenthal/163). Die beste Leistung des Tages glückte U17-Schütze Adrian Gross. Der 16-jährige Rupperswiler erzielte 181 Punkte. Dahinter folgen Leya Alexander (Untersiggenthal/172) und Anupama Amburajan (Nussbaumen/169).

20. Nov, 2021

Starker Aargauer Nachwuchs am Vergleichswettkampf der 10-m-Pistolenschützen in Wil SG

Von |2021-11-29T16:23:49+01:0020. November 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte Pistole|

Rogerio Jörg (Bild) gewann am Vergleichswettkampf 10 m Pistole in Wil SG den U21-Final souverän vor der St. Gallerin Salome Schiegg und der Aargauerin Ayleen Paolozzi. (Archivfoto: wr)

Der Aargau dominierte den Vergleichswettkampf der 10-m-Pistolenschützen in Wil SG. Bei der Elite sorgte das junge Aargauer Trio mit Christophe Wolfgang, Oliver Zünd und Lara Furrer für eine faustdicke Überraschung. Bei Punktgleichheit mit St. Gallen entschieden 30:26 Innenzehner für die Gäste. Aargau I mit Dieter Grossen, Stephan Vögele und Remo Bugmann landete mit einem Punkt Rückstand nur auf Rang 3. Im Einzelfinal der Elite rehabilitierte sich Altmeister Grossen mit einem ungefährdeten Sieg. In der U21-Kategorie siegte der Aargau klar vor St. Gallen. Den Einzelfinal gewann Rogerio Jörg ebenfalls souverän. Der Zürcher Verband trat nur in der Aufgelegt-Konkurrenz unter der Affiche “Legends” an und siegte vor St. Gallen. Hier war der AGSV nicht beteiligt.

27. Sep, 2021

Starke Aargauer Pistolenschützen am NWS-Ständematch in Buchs AG

Von |2021-09-27T16:20:37+02:0027. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G300m, Berichte Leistungssport, Berichte Pistole|

Tamara Vock vor Dieter Grossen (links) und Bernhard Kayser setzten sich im B-Match auf die 50-m-Distanz geschlossen an die Spitze des Teilnehmerfeldes im Nordwestschweizer Ständematch in Buchs. (Foto: Beat Widmer)

Nach einem Jahr Unterbruch fand auf der Regionalschiessanlage Lostorf in Buchs AG die 27. Austragung des Nordwestschweizer Ständematches statt. Dabei zeigten sich die Aargauer Pistolenschützen von der besten Seite. Hingegen schnitten bei den Gewehrschützen 300 m die Berner und Solothurner insgesamt besser ab. Die Aargauer Ehre retteten hier die Sturmgewehrschützen.

26. Sep, 2021

Pistolenschiessen: Dieter Grossen zum 10. Mal Sieger des Röbi-Wüest-Cups

Von |2021-09-27T16:20:25+02:0026. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte Pistole|

Die vier Preisgewinner des 14. Röbi-Wüest-Cups der Pistolenschützen in Suhr: (von links) Sieger Dieter Grossen, Bernhard Kayser (2.), Andreas Kissling (3.) und Josef Huser (4.) Foto: wr

Der überragende Aargauer Pistolenschütze Dieter Grossen hat die Saison beim 14. Röbi-Wüest-Cup in Suhr standesgemäss abgeschlossen. Er feierte bei dieser speziellen Konkurrenz bereits seinen zehnten Sieg. Im Final besiegte er mit 149:147 Punkten das AGSV-Vorstandsmitglied Bernhard Kayser. 

12. Sep, 2021

Sieben Goldmedaillen für den Aargau an den Schweizer Meisterschaften in Thun

Von |2021-09-13T16:13:32+02:0012. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte, Berichte G10/50m, Berichte G300m, Berichte Leistungssport, Berichte Nachwuchs, Berichte Pistole|

Vier der zehn Aargauer Medaillengewinner 2021 in Thun: (von links) Bruno Hertig, Chiara Leone, Claude Chenaux und Rolf Müller. (Foto: psp)

Der Aargauer Schiesssportverband freut sich über sieben Goldmedaillen und insgesamt 14 Podestplätze an den Schweizer Meisterschaften Gewehr 50 und 300 m sowie Pistole 25/50 m in Thun. Erfolgreichste Medaillensammler waren 50-m-Pistolenschütze Dieter Grossen, 300-m-Gewehrschütze Rafael Bereuter und 50-m-Gewehrschützin Chiara Leone.

11. Sep, 2021

Final Freipistolencup: Dieter Grossen überholt Patrik Hunn mit dem letzten Schuss

Von |2021-09-11T21:45:35+02:0011. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte Pistole|

Dieter Grossen entthronte Patrik als Sieger des Aargauer Freipistolencups im Finalausstich in Buchs mit dem letzten Schuss. (Foto: wr)

Nach den letztjährigen Problemen mit seiner Waffe holte sich der Full-Reuenthaler Routinier den Titel im Aargauer Freipistolencup zurück. Zwar lag er im Finalausstich in Buchs bis zum letzten Schuss hinter Titelverteidiger Patrik Hunn. Doch der Freiämter zeigte Nerven und erzielte mit dem 17. Schuss nur 7,0 Punkte. Dieter Grossen genügten 9,5 für den Sieg mit einem Total von 156,9:156,3.

10. Sep, 2021

Siebte Goldmedaille für den Aargau in Thun dank Rolf Denzler

Von |2021-09-11T21:42:52+02:0010. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G10/50m, Berichte Leistungssport, Berichte Pistole|

Nach der Enttäuschung mit dem Standardgewehr 300 m zweistellig rehabilitierte sich der 57-jährige Hallwiler Rolf Denzler mit dem Kleinkalibergewehr auf die 50-m-Distanz. (Foto: wr)

Die Zwischenbilanz an den Schweizer Meisterschaften der Schützen in Thun präsentiert sich für den Aargau vor dem abschliessenden Wochenende ausgezeichnet. Rolf Denzler erhöhte mit dem Gewehr 50 m liegend bei den Senioren die Anzahl Titelgewinne auf sieben. 

9. Sep, 2021

Am fünften Tag keine SM-Medaillen für die Aargauer Schützen in Thun

Von |2021-09-11T21:46:00+02:009. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G10/50m, Berichte G300m, Berichte Leistungssport, Berichte Pistole|

Trotz einer guten Leistung im Liegendmatch kam 50-m-Gewehrschütze Stefan Bereuter nicht in die Nähe eines Medaillengewinns. (Foto: wr)

Am fünften Tag der Schweizer Meisterschaften im Schiessen auf der Anlage Guntelsey in Thun blieb der Aargau erstmals ohne Medaillengewinn. 300-m-Standardgewehrschütze Rolf Denzler verfehlte mit einem schwachen Auftakt einen möglichen Podestplatz bei den Senioren im Zweistellungsmatch. Bei den 25-m-Pistolenschütze fehlte der Aargauer Schützenkönig Christian Klauenbösch schmerzlich.

6. Sep, 2021

Zwei Goldmedaillen für Dieter Grossen zum Auftakt der Schweizer Meisterschaften in Thun

Von |2021-09-06T18:38:05+02:006. September 2021|Kategorien: Allgemein, Berichte G300m, Berichte Leistungssport, Berichte Pistole|

Nach dem Schützenkönigstitel am Eidgenössischen in Emmen eroberte 50-m-Pistolenschütze Dieter Grossen zum Auftakt der Schweizer Meisterschaften in Thun wieder zwei Goldmedaillen. (Foto: wr)

Die Schweizer Meisterschaften der Schützen in Thun haben vielversprechend begonnen. Am ersten Tag eroberte der erfolgsverwöhnte Aargauer Pistolenschütze Dieter Grossen (Full-Reuenthal) gleich zweimal Gold. Am zweiten Tag folgte dann für die Aargauer  300-m-Sturmgewehrschützen eine herbe Enttäuschung.

Nach oben