Gregor Broder Pistolensieger am Feldstichfinal

Der Rudolfstetter Gregor Broder, der für die Pistolenschützen Spreitenbach schiesst, hat den Feldstichfinal in Möhlin gewonnen. Nach dem Maximum von 180 Punkten im ersten Durchgang genügten ihm im Ausstich 178 Punkte für den zweiten Titelgewinn nach 2015. Bei den 300-m-Gewehrschützen erreichte Manuela Vogt von der SG Lauffohr mit Rang 10 unter 208 Teilnehmern die beste Klassierung.

Ordonnanzpistolenschütze Gregor Broder rehabilitierte sich am Feldstichfinal in Möhlin für die verfehlte Verteidigung des Schweizer Meistertitels in Thun. (Foto: wr)