Aargauer 10-m-Meisterschaften Pistole: Endlich Patrik Hunn

Der zweite Tag der Aargauer 10-m-Meisterschaften gehört den Einzeltitelkämpfen. Dabei feierte Pistolenschütze Patrik Hunn mit dem neuen Finalmodus endlich seinen ersten Aargauer Meistertitel. Die Qualifikation hatte noch Dieter Grossen gewonnen.  Jacqueline Schneider siegte bei den Frauen zum dritten Mal in Folge. Sie hielt im Final Qualifikationssiegerin Doris Burkhardt sicher auf Distanz. Bei den U21-Junioren gewann nach einem Hitchcock-Endkampf Oliver Zünd vor Lara Furrer.  

Im Pistolenfinal der Männer bewahrte Patrik Hunn Nervenstärke und gewann vor Bruno Schenk und Titelverteidiger Dieter Grossen. (Foto: wr)
Ayleen Paolozzi (rechts) gewann bei der U17-Jugend bei Punktgleichheit vor Jana Badertscher (links) den Aargauer Meistertitel. (Foto: wr)