Rolf Denzler gewinnt Aargauer 300-m-Königstitel erneut, dazu drei neue Liegendmeister

An den Aargauer Liegendmeisterschaften der 300-m-Gewehrschützen in Buchs hat Rolf Denzler seinen Titel bei den freien Waffen erfolgreich verteidigt. Der 56-jährige Hallwiler schoss ausgezeichnete 594 Punkte. Damit egalisierte er den Aargauer Rekord und distanzierte den ebenfalls gut schiessenden Aarauer Jörg Fankhauser um drei Ringe. In den weiteren drei Kategorien setzten sich neue Schützen an die Spitze: Matthias Lüscher (Gontenschwil/587 Punkte) mit dem Standardgewehr, Sepp Hummel (Wil/564) mit dem Sturmgewehr 57/03 und Adrian Uhlmann (Vordemwald/554) mit dem Sturmgewehr 90.

Das hochstehende Duell in der 300-m-Königsdisziplin mit freien Waffen entschied Rolf Denzler (Mitte) gegen Jörg Fankhauser (vorne) mit 594:591 Punkten für sich, hinten Peter Brunner. (Foto: wr)