Stellung als starker Schützenkanton behauptet

An den Schweizer Meisterschaften im Schiessen 50 und 300 m Gewehr sowie Pistole behauptete der Aargau seine Stellung als starker Schützenkanton. Für den AGSV resultierten vier Schweizer-Meister-Titel. Dazu gewannen zwei weitere Aargauer Gold, die sportlich nicht für den Aargau antreten. Den Auftakt zu den 18 Aargauer Medaillengewinnen machte der Wohler Pistolenschütze Patrik Hunn, der den prestigeträchtigen Elitetitel im A-Match auf die 50-m-Distanz eroberte.

Der Wohler Pistolenschütze Patrik Hunn lancierte am ersten Wettkampftag der Schweizer Meisterschaften in Thun mit dem Titelgewinn im A-Match die erfolgreiche Aargauer Medaillenjagd. (Archivfoto: wr)