Informationen Covid-19

Covid-19 News
Liebe Schützinnen und Schützen

Der Vorstand AGSV hat an seiner Vorstandssitzung vom 29. April 2020, die erstmals als «Video-Konferenz» durchgeführt wurde, den neuen Terminkalender inkl. Beilagen, gültig ab 1.6.2020, verabschiedet.

Der Kantonalvorstand bedankt sich herzlich bei den Bezirksverbänden, die durch ihre zum Teil ausführlichen Stellungnahmen wertvolle Inputs für die finale Bearbeitung des neuen Termin-kalenders und der dazugehörigen Beilagen gegeben haben.

Der Kantonalvorstand hat sich zur Bewältigung der Probleme, die aufgrund des Corona-Virus für den Schiesssport entstehen, wie folgt organisiert:

Bildung eines Ausschusses «Koordination und Festlegung Anlässe/Wettkämpfe»:
• Marcel Brunner, AL Leistungssport (Koordination Ausschuss)
• Bernhard Kayser, AL Pistole
• Robert Keller, AL Ausbildung/Nachwuchs
• Thomas Rohr, AL G 50 m
• Jürg Weber, AL G 300 m

Dem Ausschuss obliegt es, in Zusammenarbeit mit dem Ausschuss «Umsetzung des Schutzkonzeptes Corona-Virus im Schiesswesen» die Machbarkeit von Anlässen/Wettkämpfen innerhalb des AGSV laufend zu überprüfen und die notwendigen Anpassungen vorzunehmen und zu kommunizieren.

Bildung eines Ausschusses «Umsetzung Schutzkonzept Corona-Virus im sportlichen Schiessen»
• Urs und Sandra Boller, Ansprechstelle für Bezirke und Vereine in allen Fragen des Schutzkonzeptes
• Dr. Peter Gautschi, wissenschaftlicher Berater des AGSV in Corona-Fragen

Der Ausschuss wird sich um alle Fragen des Schutzkonzeptes sportliches Schiessen im Kanton Aargau kümmern, informiert laufend über Neuerungen und dient den Bezirks- und Vereinsvorständen, aber auch allen Schützinnen und Schützen als Anlaufstelle für alle Fragen um dieses wichtige Thema.

Alle Verantwortungsträger sind sich sehr bewusst, dass alle Anlässe und Wettkämpfe inklusive Trainings immer wieder dahingehend überprüft werden müssen, ob sie «Corona-tauglich» sind, das heisst, den diesbezüglichen Vorschriften des Bundes und des Kantons genügen und ob das vom SSV erarbeitete und vom Bundesamt für Sport genehmigte Schutzkonzept umgesetzt werden kann. Diese Punkte sind absolut zentral. Der Schutz unserer Schützinnen und Schützen hat oberste Priorität. Im Zweifelsfalle wird der Anlass/Wettkampf angepasst oder abgesagt.

Viele Schützinnen und Schützen gehören der Gruppe der besonders gefährdeten Menschen an. Diese rufen wir auf, den Empfehlungen des Bundes Folge zu leisten. Dies gilt auch für Schützinnen und Schützen, die mit besonders gefährdeten Menschen zusammenleben.

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/besonders-gefaehrdete-menschen.html

Nichtsdestotrotz sind wir der Meinung, dass auch Angehörige der Gruppe besonders gefährdeter Menschen letztlich selbst entscheiden müssen, inwieweit sie Risiken für ihre Gesundheit eingehen. Der AGSV wird weder Schützen noch Funktionäre von irgendwelchen Tätigkeiten ausschliessen, es sei denn, es liegen gesetzliche Vorgaben vor, die uns dazu zwingen würden.

Laut den kürzlich erfolgten Informationen des Bundes dürfen Schiessanlagen ab dem 11. Mai wieder geöffnet und die Trainings sowie vereinsinterne Schiessen aufgenommen werden. Dies unter der Voraussetzung, dass das «Schutzkonzept Covid-19 – Schutzmassnahmen für Vereine, Trainings-center und Schiessanlagen» auf den Schiessanlagen umgesetzt werden kann. Das Schutzkonzept des SSV ist bewilligt. Dieses Schutzkonzept ist für die 1. Phase der Schiesstätigkeit vorgesehen. Sollte sich alles positiv entwickeln, wird es zu gegebener Zeit angepasst.

Laut Mitteilung des Kommandos Ausbildung der Armee, dürfen Jungschützenkurse ab 11. Mai durchgeführt werden. Obligatorisch-Übungen erst ab 8. Juni. Dies auch nur unter der Voraussetzung, dass das Schutzkonzept auf den Schiessanlagen umgesetzt wird.

Zusammen werden wir uns den Herausforderungen stellen, die unserem Schiesssport durch das Corona-Virus auferlegt werden und diese auch meistern.

Auf geht’s, packen wir’s an!
Herzliche Grüsse und bliibet gsund!
Victor Hüsser
Präsident AGSV

Dokumente

Links

Aktuelle Informationen SSV
Wie weiter mit dem Feldschiessen und den Jungschützenkursen
Das Eidgenössisches Schützenfest 2020 wird um ein Jahr verschoben