Zum Abschluss kein Erfolg mit den Mixed-Teams

Der AGSV muss sich an den Schweizer 10-m-Meisterschaften in Bern mit drei Goldmedaillen und insgesamt fünf Podestplätzen “begnügen”. Leistungssportchef ist trotz der leisen Enttäuschung im neuen Mixed-Team-Wettkampf zufrieden.

Die Aargauer Teilnehmer am Mixed-Team-Wettkampf: (von links) Geri Zoller, Matthias Stöckli (Betreuer), Christoph Wolfgang, Dieter Grossen, Selina Koch, Jean-Marc Wolfgang (Betreuer), Lara Furrer und Tamara Vock. (Foto: Marcel Brunner)