Ränge 5 und 7 für Aargauer 50-m-Gewehrschützen am Verbandsmatch

Die Aargauer 50-m-Gewehrschützen mussten sich am Schweizer Verbandsmatch in Schwadernau mit Rang 7 begnügen. Für das Team schossen den Dreistellungsmatch Chiara Leone (581), Rafael Bereuter (580), Jürg Luginbühl (560), Ivan Füglister (554), Vanessa Zürcher (544) und Christian Vock (529). Dies ergab einen Durchschnitt von genau 558 Punkten. Der Sieg ging an das Ostschweizer Team (578,875) vor der Zentralschweiz (577,125) und Zürich (573,857). Tags darauf erreichte der Aargau in der Juniorenkonkurrenz Rang 5 mit einem Durchschnitt von 549 Punkten. Die Aargauer Einzelresultate: Nina Staudacher 553 Punkte, Geri Zoller 552, Marion Obrist 549 und Cristina Krauer 542.

Rafael Bereuter (links) und Jürg Luginbühl bei der abschliessenden Stehendpasse. (Foto: mst)