31. Mai, 2021

Ranglisten SGM-300m Qualifikation Hauptrunden SSV

Von |2021-06-30T23:00:19+02:0031. Mai 2021|Kategorien: Allgemein, Resultate G300m|Tags: |

Rangliste GM&Einzel Quali Feld A SGM 300m SSV 2021

Rangliste GM&Einzel Quali Feld D SGM 300m SSV 2021

Rangliste GM&Einzel Quali Feld E SGM 300m SSV 2021

29. Mai, 2021

Covid-19 Massnahmen im Schiesssport für Outdooranlagen, gültig ab 31.5.2021

Von |2021-05-29T19:38:49+02:0029. Mai 2021|Kategorien: Allgemein|Tags: |

Aufgrund der Entscheidungen des Bundesrates vom 26. Mai 2021 hat der SSV sein Schutzkonzept (www.swissshooting.ch/coronavirus) angepasst. Untenstehend die wichtigsten Entscheide:

1. Outdoor Schiessanlagen dürfen mit folgenden Auflagen benutzt werden:
– Es sind Gruppen von max. 50 Personen erlaubt (Jahrgang 2000 und älter und gemischte Gruppen)
– 300m und Pistolen-Anlagen zählen, falls die Räume getrennt sind, als 2 oder mehrere Anlagen, d.h. es sind pro Anlage 50 Personen zulässig.
– Grosse Anlagen mit mehr als einem Zugang können ihre Anlagen in Sektoren unterteilen und damit pro Sektor 50 Personen zulassen. Achtung: Durchmischung zwischen den Sektoren ist nicht erlaubt.
– Es dürfen Trainings und Wettkämpfe durchgeführt werden
– Für Kurse oder Schiessanlässe mit Jugendlichen bis U21 und jünger gibt es keine Einschränkungen

2. Tragen von Schutzmasken / Abstand
Im Schiesstand ist das Tragen der Schutzmaske obligatorisch. Sie kann während dem Schiessen abgenommen werden. Der Abstand von 1,5 m zwischen den Schiessenden ist einzuhalten. Die Stände können deshalb in der Regel nur teilbenutzt werden, das heisst, es kann nur jede 2. Scheibe benutzt werden. Kann der Abstand zwischen den Schiessenden nicht eingehalten werden, ist auch während dem Schiessen die Maske zu tragen.

3. Zutrittskontrolle
Der Verein/Trainingsverantwortliche organisiert eine Eingangskontrolle oder führt eine Anwesenheitsliste.

4. Schützenstube
Schützenstuben / Wirtschaften in den Schiessanlagen dürfen offen sein. Es gelten die Vorgaben des BAG für die Gastronomie, d.h. unter anderem im Aussenbereich max. 6 Personen/Tisch und im Innenraum max. 4 Personen/Tisch mit den bekannten Abständen, Erhebung der Kontaktdaten aller Gäste und Sitzpflicht.

Bulletin AGSV Covid-19 Massnahmen im Aargau gültig ab 31.05.2021

20210419-outdoor-schutzkonzept-de_

14. Mai, 2021

Freundschaftsmatch G50m Aargau-Solothurn

Von |2021-06-21T20:58:29+02:0014. Mai 2021|Kategorien: Berichte Leistungssport, Resultate Leistungssport|Tags: |

Tunnelmatte Trimbach, 13. Mai 2021

Nachdem wir letztes Jahr auf unseren Freundschaftswettkampf Corona-bedingt verzichten mussten, konnten wir ihn dieses Jahr, natürlich unter Beachtung der Covid-19 Vorschriften, wieder durchführen.

Bei guten Schiessbedingungen, aber regnerischen und kaltem Wetter wurde ein Einzel- und ein Dreistellungswettkampf ausgetragen.

21 Teilnehmer und Teilnehmerinnen begannen den Tag mit dem Liegendmatch. Für das Höchstresultat sorgte Heinz von Arx, SOSV mit einer Punktezahl von 622.8, dicht gefolgt vom Aargauer Trio Rolf Denzler, 622,6 Pt., Rafael Bereuter, 622,3 und Jörg Fankhauser 620,4 Pt. Die eher suboptimale Mannschaftszusammensetzung des AGSV führte dazu, dass der SOSV die Mannschafts-wertung vor dem AGSV gewinnen konnte.

Den 3-Stellungsmatch dominierten ganz klar die Solothurner. Der AGSV hatte nicht den Hauch einer Chance, im vorderen Teil der Mannschaftsrangliste mitzureden. Einzig Rafael Bereuter mit 579 Pt konnte mit dem 2. Rang in der Einzelwertung den Solothurner Schützinnen und Schützen Paroli bieten. Er musste sich nur von Jan Lochbihler mit 586 Punkten geschlagen geben. Erfreulich war, dass je 5 Nachwuchsschützinnen und -schützen des AGSV und des SOSV mit ansprechenden bzw sehr guten Resultaten an diesem Wettkampf teilnahmen.

Der Wettkampf konnte nicht so durchgeführt werden, dass ein sinnvolles Absenden möglich gewesen wäre. Die Covid-19 Vorschriften liessen dies leider nicht zu.

Wir danken allen Schützinnen und Schützen für ihr diszipliniertes Auftreten und natürlich für die geschossenen Resultate. Wir hoffen, dass im nächsten Jahr dieser traditionelle Wettkampf wieder ohne einschränkende Vorschriften durchgeführt werden kann.

 

Rangliste Freundschaftsmatch AG-SO G50m 2021

1. Mai, 2021

Feldschiessen im Aargau verschoben

Von |2021-05-01T21:53:37+02:001. Mai 2021|Kategorien: Allgemein, Verband|Tags: |

Das Eidgenössische Feldschiessen findet im Aargau nicht am vorgesehenen Wochenende vom 28. bis 30. Mai statt. Stattdessen können die Vereine den Traditionsanlass nach Bekanntgabe von weiteren Lockerungen der Corona-Schutzmassnahmen bis am 30. September dezentral, das heisst auf der eigenen Schiessanlage durchführen.

 

Volles Läger bei den 300-m-Gewehrschützen: Bild vom Feldschiessen 2020 in Leutwil. (Foto: wr)
Nach oben